Schmetterlingsrolle mit Weichbettung
Die Schmetterlingsrolle wird im Bereich des Ballens eine Weichbettung im Vorfußbereich eingearbeitet und durch eine neue Laufsohle abgedeckt. Sie dient zur Entlastung und Polsterung der besonders empfindlichen Mittelfußköpfchen. Weiter wird eine Abrollhilfe in den Schuh eingearbeitet.

 

 

Schmetterlingsrolle
Die Schmetterlingsrolle wird im Bereich des Ballens eingearbeitet. Es wird im Bereich der Sohle ein Teil ausgefräst ( grau dargestellt ) dieser soll zur Entlastung der  Mittelfußköpfchen dienen. Die Ausfräsung wird offen gearbeitet, und nicht durch eine neue Sohle abgedeckt. Diese Versorgung wird nur noch selten ausgeführt.

 

 

Weichbettung
Stoßdämpfende Maßnahmen am Absatz vermindern die Belastung von Ferse, Fuß- und Sprunggelenk. Im Vorfußbereich werden die empfindlichen Mittelfußköpfchen entlastet.