mediven® angio: Kompressionsstrümpfe zur Venentherapie für Patienten mit pAVK und Diabetes mellitus

mediven angio ist ein medizinischer Kompressionsstrumpf zur Behandlung von chronischen Venenerkrankungen. Seine einzigartigen Produkteigenschaften richten sich vor allem an Venenpatienten mit leichter bis mittelschwerer peripherer arterieller Verschlusskrankheit (pAVK) und / oder Diabetes mellitus. mediven angio wurde speziell auf die Bedürfnisse dieser Anwender abgestimmt. Die arterielle Situation und mögliche Sensibilitätsstörungen – insbesondere im Fuß- und Zehenbereich (beispielsweise diabetische periphere Polyneuropathie) standen bei der Produktentwicklung ganz besonders im Fokus: Deshalb ermöglichen mediven angio Kompressionsstrümpfe auch diesen Patienten eine effektive und sichere Venentherapie.

Die Sicherheit der Behandlung von Patienten mit Venenerkrankungen und begleitender pAVK und / oder Diabetes mit mediven angio Kompressionsstrümpfen ist durch eine klinische Studie belegt: 1

  • Stabile Durchblutung bis in die kleinsten Blutgefäße
  • Keine Schädigung der Haut
  • Keine Schnürfurchen
  • Keine Druckstellen
  • Hoher Tragekomfort

Bestätigt für die Kompressionsklassen 1 und 2